Die Firma heber 2000, Bernhard Schmidt, entwickelt und vermietet Heberanlagen zur
bauzeitlichen Kanal- und Gewässerüberleitung; Vermietung von Stahlrohren
Heberleitung, Wasser, Abwasser, Grundwasser, Wasserwesen, Wasserspiegel, Wasserbau, Tiefbau, Bauwesen, Wassertechnik, Wasser, Mietrohre, Stahlrohre, Interimsentwässerung,
Wasserhaltung, Wasserentsorgung, Kanalumleitung, Bachumleitung, Kanalüberleitung, Bachüberleitung, Umleitung, Ueberleitung, Abwasserkanal, Klärwerk, Bachlauf, Umpumpen (Kanal oder Bach umpumpen),
Abwasserhaltung, Wasserheber, Abwasserheber, Heber, Sheber, Heberanlage, Vorflut, Fangedamm, Heberpumpe, Saugheber, heber2000, heber-2000, Schmidtheber, heber & pumpen, Bernhard Schmidt, Hennef

heber2000 Bernhard Schmidt heber & pumpenFoto: heber 2000
Das intelligente Konzept


heber 2000

Das Heberprinzip

Die einfachste Heberleitung zum Umfüllen von Flüssigkeiten besteht aus einem Schlauch, der nach erfolgter Umfüllung leerläuft. Wird eine Heberleitung zur Wasserhaltung eingesetzt, ist sie jedoch durch besondere Vorkehrungen ständig betriebsfähig, d. h. gefüllt zu halten. Der Heberbetrieb folgt dann dem Prinzip der kommunizierenden Röhren.

Eine weitere Bedingung für einen zuverlässigen Heberbetrieb ist, daß der absolute Druck im Scheitelpunkt stets größer sein muß als der zur vorherrschenden Wassertemperatur gehörende Dampfdruck.

Als Antriebsenergie des heber 2000 dient die Wasserspiegeldifferenz ∆ h zwischen Ober- und Unterwasser. ∆ h bewirkt in der Heberleitung einen Volumenstrom, der damit im Gegensatz zu einem Pumpbetrieb ohne Zuführung von Fremdenergie zustandekommt.


Heberleitung für Abwasser


Feststoffe, Fette und durch Zersetzungsprozesse organischer Stoffe entstehende Gase stellen hohe Anforderungen an eine zuverlässige und störungsunanfällige Heberanlage.

Der für diese Anforderungen mit stark variierenden Schmutzfrachten und Wassermengen entwickelte heber 2000 bietet entscheidende Vorteile:


1. Ohne externe Steuereinrichtungen stellt er sich auf jede Zulaufsituation ein: Läuft kein Abwasser zu, "steht" der Heber, bis er bei erneutem Zulauf wieder selbsttätig anläuft.
2. Fremdenergie wird ausschließlich zur Erhaltung der Betriebsbereitschaft benötigt. Selbst bei einem Stromausfall läuft die Anlage daher über einen längeren Zeitraum unbeeinträchtigt weiter.
3. Das einzigartige patentierte Betriebssystem des heber 2000 macht ihn für den Kunden über die gesamte Einsatzdauer wartungs- und bedienungsfrei!
4. Mietsystem mit oder ohne Heberleitung — auf Wunsch alles aus einer Hand.